Dr. Heike Jacobsen

Über mich

Musik und Sprache sind die Wurzeln meiner Kindheit. Meine Mutter sang, spielte Geige und dichtete Haiku, mein Vater rezitierte die Weltliteratur auf Englisch, Deutsch und Französisch. Ich tauchte in die Welt der Sprache, Klänge und Musik ein und fand darin meine wahre Heimat. Mit fünf Jahren lernte ich lesen und Klavier spielen.

Dr. Heike Jacobsen

Geschichten, die bewegen.

Dr. Heike Jacobsen

Mein Name ist Dr. Heike Jacobsen, und meine Mission ist es, Menschen und ihr Lebenswerk ins rechte Licht zu setzen und so für Ansehen, Bedeutung und Würdigung zu sorgen.

Nach dem Abitur sah ich eine Eurythmistin, die auf der Bühne mit einer einzigen Handbewegung den Raum über sich zu öffnen vermochte, wurde selbst Eurythmistin, bildete mein künstlerisches Feingefühl aus. In meinen 20er-Jahren wollte ich das Unsichtbare, Geistige in Sprache und Musik sichtbar machen und Menschen mit Kunst berühren.

Danach schulte ich mein wissenschaftliches Denken, studierte Musikwissenschaft und Germanistik und promovierte. In meinen 30er-Jahren lernte ich Objektivität, Klarheit und Prägnanz im Schreiben.

In meinen 40er-Jahren arbeitete ich in der Schweiz und in Luxemburg auf Stabsstellen als Vorstandsreferentin, stellvertretende Generalsekretärin, wissenschaftliche Ministeriums-Mitarbeiterin und Generalsekretärin im Bildungsumfeld. Ich begegne jedem Menschen auf Augenhöhe.

Über mich

Als ich aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehrte, konnte ich keine gute Position im Kultur- oder Bildungswesen mehr finden, stattdessen arbeitete ich als Hilfskraft mit jugendlichen Mädchen, die in Obhut genommen werden mussten oder wollten – eine Erfahrung, die mich geerdet hat und demütig machte, unter der ich aber auch acht Jahre lang in hässlicher Umgebung voller Aggression, Gewalt und Aussichtslosigkeit gelitten habe. Diese Arbeitswelt erschien mir oft grau, nicht wertschätzend, und ich kenne das Gefühl, sein inneres Leuchten darin ganz zu verlieren. Das Thema mangelnder Wertschätzung brachte mich dazu, anderen Menschen Wertschätzung geben zu wollen – deshalb schreibe ich Porträts. So bildete ich mich im beratenden Gespräch und im biografischen Schreiben vielfach weiter, stärkte meine souveräne Kraft, vertiefte meine Lebenserfahrung und gewann großes Verständnis für alle biografischen Höhen und Tiefen.

Jetzt greife ich auf all das zurück, um Sie ins rechte Licht zu setzen und Ihr Wesen zum Ausdruck zu bringen.  Ihr biografisches Porträt ist der kleine Brillant, der Ihre facettenreiche Persönlichkeit widerspiegelt, emotional berührend und zugleich öffentlichkeitswirksam: Leben, als Kunstwerk gewürdigt.

„Ich schreibe Ihre Geschichte, mit der Sie Emotionen wachrufen, teilen und loslassen.“

Qualifikationen:

  • 2017˗2020 Integralis Akademie, Bremen, Integralis® Beraterin
  • 2018/19 Liane Dirks, Köln, Life Script Coach
  • 2018 AHAB-Akademie, Dortmund, Resilienz-Trainerin
  • 2015/16 Europäische Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit, Hückeswagen, Integrative Poesie- und Bibliotherapie (EAG/FPI)
  • 2014/15 Schule des Schreibens, Hamburg, Biografisches Schreiben
  • 2014 Ulrike Scheuermann, Berlin, Sachbuchschreiben
  • 2014 Biographiezentrum, Bad Sooden-Allendorf, Biografisches Schreiben
  • 2013 Coachakademie Schweiz, Rebstein, Leadership- und Master-Trainerin (ECA)
  • 2013 Coachakademie Schweiz, Rebstein, Dipl. Systemischer Coach und Beraterin nach dem St. Galler Coaching-Modell (ECA)
  • 2012 Open Mind Akademie, Frankfurt, Psychosozialer Coach für Hochsensible und Hochbegabte
  • 2012 Institut für Potenzial-Entfaltung, Ibbenbüren, Kinder- und Jugendcoach (IPE)
  • 2012 Fortbildungsinstitut Dr. Michael Bohne, Hannover, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP I‑III)
  • 2010 Energyfocus, Darmstadt, Psych‑K (basic and advanced)
  • 2010 Seelmann & Bieber Trainings, Goldbach, Trainerin für Stressmanagement (DGMT)
  • 2010 Boenig Beratung, Überlingen, Karriere-/Outplacementberatung (DGfK)
  • 2009 Das Institut für systemisch-integrative Therapie und Beratung, Essen, Systemische Beratung (DFS)
  • 2009 EE Ennepe-Ruhr, Schwelm, Life/Work-Planning
  • 2009 ZIST, Penzberg, Biografisches Schreiben bei der Autorin Liane Dirks
  • 2008 Freies Bildungswerk Rheinland, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • 2008 fresh-academy, Starnberg, NLP-Practitioner
  • 2008 Kompetenzzentrum Aktiv, Lebach, ProfilPass-Beraterin
  • 2005/6 Institut für systemische Beratung, Wiesloch, Systemisches Coaching und Teamentwicklung (ISBW)
  • 2001 Universität Heidelberg, Dr. phil., Musikwissenschaft und Germanistik
  • 1988 Eurythmieschulen Stuttgart und Hamburg, Diplom-Eurythmistin